Blog

Das Gesetz der Fülle – Lerne in Fülle zu leben

Das Leben könnte doch so einfach sein. Wenn du verstehen würdest, wie du die Fülle des Lebens für dich nutzen kannst. Plötzlich würden sich neue Möglichkeiten und Chancen auftun, du hättest keinen Zweifel mehr, dass du deine Träume verwirklichen kannst.  

 

Das Gesetz der Fülle besagt, dass das Universum uns Fülle gegeben hat. Die Fülle wartet darauf, von dir in Anspruch genommen zu werden, denn sie ist dein geistiges Erbe. Die Fülle steht dir in jedem Augenblick zur Verfügung. Doch oft verhindern wir selbst durch falsche Geisteshaltung und Mangeldenken, dass sich die Fülle in unserem Leben manifestieren kann. Wer in der Fülle lebt, hat stets alles, was er braucht für den Ausdruck der Vollkommenheit seines wahren Selbst.

 
 

 

 

 

 

 

 FÜLLE ist….

….Erfolg, Reichtum, Möglichkeiten & Chancen, Glückseligkeit, harmonische Beziehungen, alles was du für dein Leben brauchst.

 

Fülle bedeutet auch, keinen Mangel mehr zu haben, denn Fülle ist das Gegenteil von Mangel. Erst wenn wir erkennen, dass Fülle überall da ist, können wir von der Fülle leben. Sonst bringt auch alles positive Denken und jede Anstrengung nichts, wenn wir von der Fülle des Lebens nicht überzeugt sind.

Mache dein Leben ab jetzt zu einer einzigen Offenbarung der “inneren Fülle”!

Falsche Geisteshaltung und Mangeldenken

 

Ein großes Hindernis ist das Mangeldenken. Wir denken, dass wir es nicht wert sind die Fülle des Lebens zu haben. Wir wären es nicht wert erfolgreich, reich oder glücklich zu sein. Stellen uns die Frage: Warum soll ich erfolgreich sein und anderere sind es nicht?

 

Dabei vergessen wir, dass es das größte Geschenk für andere ist, dass wir glücklich sind und ein eigenes erfülltes Leben haben. So können wir anderen Menschen die Augen öffnen und sagen: Hey du kannst es auch! 

Die Fülle des Lebens ist nicht nur für dich, sondern für alle da! Sobald du verstehst, aus der Fülle zu leben, kannst du anderen auch dabei helfen, in Erfüllung zu leben.

Deswegen solltest du schnell den Gedanken los lassen, dass du es nicht wert bist.

 

Sage dir stattdessen, dass die Fülle da ist und darauf wartete, von dir in Besitz genommen zu werden. 

Erst wenn wir bedingungslos JA sagen zu der Fülle des Lebens, können wir erfolgreich werden und damit ist nicht nur materieller Erfolg gemeint sondern vor allem immaterieller Erfolg.

Jedes Mangeldenken zieht nach dem Gesetz der Anziehung auch Mangel in dein Leben. So wird sich jeder nur selbst im Weg stehen, der die “innere Fülle” nicht erkennt. Erkenne, dass jeder Mensch von seiner inneren Natur her reich und erfolgreich ist.

 

Lese hier mehr über das Gesetz der Anziehung…

Werde zum Kanal der Fülle durch Geben & Nehmen

 

Das Gesetz der Fülle kann nur in dem Maß wirksam werden, wie wir zum Kanal der Fülle werden. Wir werden zu dem Kanal, indem wir nicht nur an das Nehmen denken sondern vor allem auch an das Geben.

 

Beginne zu geben wo du nur kannst, denn zuerst kommt das Geben und dann das Nehmen. Es gibt viele Dinge, die man geben kann,dabei ist Materielles das Unwesentliche. Du kannst Menschen mit deine Zeit und Aufmerksamkeit beschenken, Hilfe anbieten wo du kannst. Auch ein Lächeln ist schon eine Gabe!

 

Das Wesentliche und Schwierige ist die Aufgabe des Egoismus. Nur wenn du es schaffst aus deinem wahren Selbst heraus zu Leben, bist du wirklich bereit, das beste für alles zu geben. Dein Ego bringt dich nur zum Mangeldenken und zu Begrenzungen. Denn das Ego ist ja die Getrenntheit von dem Ganzen und somit eine Begrenzung.

Übergebe dein kleines Ich deinem wahren Selbst. Komme zu Einheit. So wirst du zum Kanal der Fülle, durch den sich alles Großartige manifestieren kann. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.